Ehrenmitglieder

Ehrenmitglieder haben sich durch eine große Loyalität, einen selbstlosen Einsatz und eine lange Verbundenheit besonders um den Verein verdient gemacht. Nachfolgend werden ihre Leistungen im Einzelnen nicht geschildert, sondern nur einige Eckdaten genannt.

Folgende Mitglieder des Schützenvereins wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt:

Bernhard Timmer
Bernhard Timmer wurde in der Gründungsversammlung des Vereins am 16.12.1974 zum Kommandeur gewählt. In der Generalversammlung des Vereins am 17.12.1983 stellte er dieses Amt zur Verfügung. Zum Nachfolger wurde Bernhard Schrant gewählt. Die Versammlung wählte Bernhard Timmer zum Ehrenkommandeur. Er starb am 22.12.2001.


Wilhelm Schulte sen.

Auch Wilhelm Schulte wurde in der Gründungsversammlung des Vereins am 16.12.1974 zum Vorsitzenden gewählt. Er hatte dieses Amt 30 Jahre lang bis zu seinem Verzicht am 11.12.2004 inne und wurde in der Generalversammlung zum Ehrenvorsitzenden gewählt.

Hermann Fehnker
Noch vor Wilhelm Schulte wurde Hermann Fehnker in der Gründungsversammlung zum Schießwart gewählt. Er war ebenfalls bis zum 11.12.2004 im Amt. Nach seinem Verzicht wählte ihn die Generalversammlung am 11.12.2004 zum Ehrenoffizier.


.
Gerhard Bentlage

Während der Generalversammlung am 16.12.1989 wurde Gerhard Bentlage zum Kommandeur gewählt. Nach 21 Jahren verzichtete er auf sein Amt. Zum Nachfolger wurde Matthias Brümmer gewählt. Die Generalversammlung vom 13.11.2010 wählte Gerhard Bentlage zum Ehrenkommandeur.


Werner Alves
Im Protokoll der Mitgliederversammlung vom 24.04.1981 ist festgehalten, dass der Kommandeur bekannt gibt, dass Werner Alves zum stellvertretenden Zugführer ernannt worden ist. In der Generalversammlung des Vereins am 20.12.1986 wurde er zum Zugführer des 2. Zuges gewählt.
Nach 29 Jahren als Offizier und 24 Jahren als Zugführer des 2. Zuges verzichtet Werner Alves in der Generalversammlung am 13.11.2010 auf sein Amt. Die Versammlung wählt ihn zum Ehrenoffizier.


Ewald Holt

Ewald Holt wurde wie Bernhard Timmer, Wilhelm Schulte und Hermann Fehnker in der Gründungsversammlung in den Vorstand gewählt und übernahm das Amt des Schriftführers. Gleichzeitig war er seit 1987 auch Ortsvorsteher von Helte.
Noch in der Generalversammlung am 13.11.2010 wurde Ewald Holt im Amt des Schriftführers bestätigt. Doch starb er nach kurzer schwerer Krankheit am 15.02.2011.
In der Generalversammlung am 10.11.2012 wurde er zum Ehrenmitglied ernannt.

Hermann Kemper
1993 wurde Hermann Kemper zum stellvertretenden Kassenwart gewählt. 2004 wechselte er in da Amt des stellvertretenden Vorsitzenden. 2012 wurde er in das Amt des Vorsitzenden gewählt, auf das er im Jahr 2016 verzichtete.
Nach 23 Jahren im Vorstand wählte ihn die Generalversammlung vom 18.11.2016 zum Ehrenvorsitzenden.

Aktuelle Artikel